Follow

Ich hätte gerne einmal einen sozialen Ratschlag von euch (für eineZeit nach der Covid-Pandemie)

Wie geht man am besten damit um wenn man schonso viele Jahre lang viele Ideen vor sich herschiebt um rauszugehen und was außergewöhnliches zu machen.

Aber die wenigen Freunde können damit nichts anfangen, stellen nur Gegenfragen wie "muß das sein" oder "warum immer so krass".

@crazy_pony

Kein Ratschlag, aber ich versuche mal, deine Frage zu verstehen:

Du würdest einige dieser Ideen gern umsetzen, wünscht dir dafür aber zunächst Austausch mit Menschen, die dich darin bestärken und vielleicht auch unterstützen können.
(Deine Freunde können dass nicht, weil sie eine grundsätzlich negative Einstellung zu deinen Ideen haben ).

Es würde dir also helfen, wenn du diese Menschen ( irgendwie "gleichgesinnte" ) finden könntest.
Richtig soweit?

@el_joa
Ja, ziemlich nahe dran

Ich bin jetzt knapp über 40 und spüre seit ein paar Jahren wie sich in meinem Leben die Sehnsüchte und Gewichte verlagern. Früher war ich einigermaßen zufrieden mit der Rolle als Stubenhocker, Tech-Nerd und Bastler der gelegentlich mal mit alten Kumpels auf eine kleine Themenparty rausgegangen ist

@el_joa
"heute" kommt da immer mehr Sehnsucht heraus rauszugehen und was besonderes zu machen, mehr zu Er-Leben und zu spüren. Seien es SM-Events aber auch neue Beschäftigungen wie vom Tauchen bis Klettern auszuprobieren und mal öfter einen Kick zu spüren der die Langeweile aufbricht.

@el_joa
Andersherum sind die Kumpels die ich von früher hatte ehr seßhaft geworden, haben Liebe gefunden und Familie gegrüdet oder sich in feste Zirkel zurückgezogen, oder sind Tech-Nerds die den Tag lieber mit geschlossenem Rollo am PC verbringen.

@el_joa
Mit dem was ich machen möchte, aktuell interresiere ich mich z.B. für Klettergärten und Mermaiding mangelt es mir nicht am Zutrauen und ich brauche keinen Zuspruch.

Im Gegenteil merke ich wie ich dafür zu viel Energie und Begeisterung versprühe, mit der ich andere Menschen nicht mit begeistern kann sondern ehr auf abstand halte oder anbrenne

@el_joa
Fast hätte ich den wichtigsten Punkt vergessen:
JA, ich suche nach Gleichgesinnten

@crazy_pony

Und sind die Gleichgesinnten Voraussetzung, dass du loslegen kannst? Oder wäre es eine Option, die dann erst bei der Aktion kennenzulernen? Du hast ja schon sehr konkrete Vorstellung, weißt wahrscheinlich auch, wo z.B. der nächste Klettergarten ist oder kannst es rausfinden. Vielleicht könntest du dort mal anrufen ( oder E-Mail schreiben, was dir eben leichter fällt ) und rausfinden, wann eine gute Gelegenheit für einen ersten Besuch ist.

@el_joa
Ja, nein, Kompliziert

Als Hintergrundinfo, ich kann grundsätzlich nicht irgendwo spontan und angemessen auf fremde Menschen zugehen und Kontakte knüpfen, erst recht nicht wenn diese schon zu Gruppen gehören.

Klettergärten u.ä. hätte ich bereits gefunden die auch für einzelne Touristen geöffnet sind. Da kann man zumindest sein privates Abenteur erleben und es fehlen "nur" die Freunde mit denen man gemeinsam lacht.

@el_joa
Ohne Buddy mit dem man sich schon vorher klar versteht und abspricht wären z.B. Schorcheln&Tauchen nicht zu verantworten.

Auch andere Aktionen funktionieren nicht ohne daß man in einer Gruppe aufeinander aufpaßt, sich beim Umziehen hilft, Spezialausrüstung leihen...

Dahere habe ich mich entschlossen mein Leben hier etwas weiter zu öffnen, in der Hoffnung daß sich gleichgesinnte abenteuerlustige Menschen melden mit denen ich solche Erlebnisse teilen kann

@el_joa
Ohne Buddy mit dem man sich schon vorher klar versteht und abspricht wären z.B. Schorcheln&Tauchen nicht zu verantworten.

Auch andere Aktionen funktionieren nicht ohne daß man in einer Gruppe aufeinander aufpaßt, sich beim Umziehen hilft, Spezialausrüstung leihen...

Dahere habe ich mich entschlossen mein Leben hier etwas weiter zu öffnen, in der Hoffnung daß sich gleichgesinnte abenteuerlustige Menschen melden mit denen ich solche Erlebnisse teilen kann

@crazy_pony

Und: Ich vermute mal pauschal, dass du nicht so allein bist, wie es dir vielleicht scheint!

Sign in to participate in the conversation
Shiny Mastodon

Be prevy, be kind. A kink, gear, and BDSM-friendly Mastodon instance. Approval required for sign-up for anti-spam purposes. Don't need much, just enough to show you're not a spammer.